Ein Mann und eine Frau in einem Coachinggespräch

Individuelles Bewerbungscoaching

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung? Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechen nicht mehr den aktuellsten Anforderungen? Sie benötigen Unterstützung im Bewerbungsverfahren? Oder Sie wissen nicht genau, wohin es beruflich gehen soll?

Ihr persönlicher Coach unterstützt Sie individuell in Einzelarbeit dabei: 

  • einem Arbeitgeber im Bewerbungsprozess deutlich zu machen, was Sie zu bieten haben
  • Ihre persönliche Bewerbungsstrategie zu entwickeln
  • Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu überprüfen
  • Ihre Stärken und den Wert gemachter Erfahrungen zu erkennen, "Schätze" zu heben und Alternativen zu entwickeln
  • "quer" zu denken und nach Arbeitsmöglichkeiten und neuen Tätigkeitsfeldern zu suchen
  • die passende Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt zu finden

Das Angebot der DAA ist sehr flexibel gestaltet, so dass auch die Nutzung einzelner (kurzer bzw. spezieller) Module möglich ist.

Das Angebot ist geeignet für Arbeitsuchende aus allen Berufsbereichen.

Modul I: Erstellen von Bewerbungsunterlagen

Erstellung von individuellen, den aktuellen Standards und Anforderungen entsprechenden vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung der Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken der Bewerberinnen und Bewerber.

Modul II: Potenzialanalyse

Ermittlung von fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen und Erhebungen der berufsrelevanten Daten sowie der informell erworbenen Kompetenzen.

Modul III: Selbstvermarktungs- und Bewerbungsstrategie

Entwicklung und Aktualisierung von Selbstvermarktungs- und Bewerbungsstrategien unter Berücksichtigung von Stärken und Schwächen (Ziel- und Strategieberatung).

Modul IV: Coaching Vorstellungsgespräch

Trainieren von Vorstellungsgesprächen und telefonischen Bewerbungen, ggf. Vorbereitung auf Einstellungstests.

 

Die Module sind einzeln buchbar, können aber auch kombiniert werden. Sie richten sich in ihren Inhalten gezielt auf den individuellen Bedarf der Kundin / des Kunden aus.

Die Gesamtdauer der individuellen Teilnahme richtet sich nach den gebuchten Trainingsmodulen und kann maximal 50 Unterrichtseinheiten innerhalb von 3 Monaten betragen.

Bei Vorliegen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins der Arbeitsagentur oder des Jobcenters ist eine Teilnahme für Sie völlig kostenfrei. Darüber hinaus ist die Nutzung unseres Angebots auch für Selbstzahler jederzeit möglich.

Was ist eigentlich ein AVGS?
Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein wird Arbeitsuchenden durch Jobcenter und Arbeitsagenturen das Vorliegen der Fördervoraussetzungen für eine oder mehrere Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung bescheinigt. Im Gutschein selbst werden das Maßnahmeziel und der Maßnahmeinhalt festgelegt und eine entsprechende Förderzusage erteilt. Die Inhaberin bzw. der Inhaber eines solchen Gutscheines kann sich selbst einen zugelassenen Maßnahmeträger auswählen und den Gutschein dort einlösen.

Das individuelle Einzelcoaching ist eine zugelassene Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV), zugelassen durch die ZERTPUNKT GmbH von der Anerkennungsstelle der Bundesagentur für Arbeit.

Zertifikatsnummer: A120301537-2

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und zugelassen für die Durchführung von Maßnahmen der Arbeitsförderung.

Die DAA ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung, Sitz der Gesellschaft ist Hamburg.

Information und Beratung

Deutsche Angestellten-Akademie
DAA Pforzheim
Westliche Karl-Friedrich-Straße 89
75172 Pforzheim

E-Mail: info.pforzheim[at]daa.de